Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Grafik-Shop
(Gültigkeit ab 01.01.2022) Änderungen jederzeit vorbehalten

 

1. Vertragspartner

Ihr Vertragspartner ist webdesign-huber.com
Huber Kurt, Bettlacherstrasse 7, CH-2545 Selzach / SO
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Lieferung 
Unsere Produkte werden ausschliesslich nur in die Schweiz versandt. Keine Lieferung ins Ausland! 
Die Lieferzeit ist abhängig vom bestellten Produkt und beträgt ca. 10 - 14 Arbeitstage. Die Lieferung erfolgt durch die Post oder per Abholung.

3. Versandkosten: Postversand kostenlos

 

4. Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug 
Die jeweils angegebene Preise sind in Schweizer Franken. Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Online-Shop sind unverbindlich. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir den Eingang der Bestellung bestätigen. Sie haben folgende
Zahlungsmöglichkeit: Vorauskasse, Twint.

Die Lieferung erfolgt, soweit nichts anderes vereinbart ist, an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Gefahr für Verlust und Beschädigung der Ware geht auf den Kunden über, sobald der Kunde die Lieferung erhalten hat.

5. Gewährleistung 
Die Gewährleistung auf die gelieferten Waren erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmung, wobei die Dauer der Gewährleistungsverpflichtung auf 6 Monate, gerechnet ab der Versendung der Ware, begrenzt ist.

6. Anwendbares Recht und Gerichtsstand. 
Es gilt schweizerisches Recht.

7. Eigentumsvorbehalt 
Die gelieferte Ware bleibt unser Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche.

8. Datenschutz 
Die Nutzerdaten werden ausschliesslich zur Abwicklung der Bestellungen verwendet. Ihre Daten sind bei uns sicher. Wir verwenden ein Sicherheitszertifikat, damit Ihre Daten verschlüsselt übermittelt werden. 
Die Daten werden keinem Dritten zur Verfügung gestellt.

9. Sonstige Bestimmungen (Salvatorische Klausel) 
Sollten einzelne Bestimmungen im Rahmen der geltenden Gesetze auch im Verhältnis unter Kaufleuten unwirksam sein oder werden, bleibt der Kaufvertrag einschliesslich dieser Bedingungen nach Massgabe der übrigen Vorschriften aufrechterhalten und wird die unwirksame Bestimmung soweit als möglich im Wege der Auslegung und Anpassung an die kaufmännischen Gepflogenheiten in eine wirksame umgewandelt.